Spieler Online

Sorry! Your Browser does not support the HTML object feature!
Startseite
Stand 08.02.2017
Online spielen
Die Server sind offline - doch das soll uns nicht abhalten weiterhin Siedler zu spielen. Es gibt zwei Möglichkeiten wie ihr weiterhin mit anderen Siedlerspielern eine Partie beginnen könnt.

Möglichkeit 1: Der Servernachbau
Der User yoq hat es geschafft die Siedlerserver zu rekonstruieren.
Damit ihr euch zu diesem Nachbau Verbinden könnt müsst ihr folgende Schritte ausführen:

1. Siedler beenden falls noch laufend
2. ProjectOnline.zip herunterladen und die darin enthaltene .reg-Datei ausführen
(Alternativ gibt es hier das Angebot direkt eine settlershok.exe herunterzuladen und diese mit der eigenen zu ersetzen, mehr dazu im Link Ausführliche Informationen)

3. Siedler starten und einen neuen Ubicom Account erstellen
4. Zu Ubicom verbinden ( verbindet intern zum Nachbau )

Was macht die .reg Datei?
Die .reg Datei ändert den Eintrag in der Registry, in dem die Zieladresse steht zu der sich Siedler verbindet, wenn im Spiel auf Zu ubi.com verbinden gedrückt wird.
Dadurch verbindet ihr euch nicht mehr zu den Ubi.com servern, sondern zum Nachbau.

Wenn ihr euer Name Rot erscheint und ihr nicht mit den anderen spielen könnt solltet ihr euch das Kapitel zum Thema patchen durchlesen.
Fürs Hosten gilt derzeit noch Ports offen sein müssen, mehr dazu im Kapitel Hosten
Ausführliche Informationen sowie ein Videotutorial findet ihr im Beitrag auf der Siedler Mapsource.

Möglichkeit 2: Gameranger & lokale Netze
Mit Gameranger könnt ihr euch ein lokales Netzwerk simulieren um euch dann via LAN zu verbinden.
Nachteil:
Ihr müsst Gameranger erst herunterladen bevor ihr dort Spiele beginnen könnt.
Vorteile:
- jeder kann Hosten da keine Ports geöffnet werden müssen
- das Spiel läuft flüssiger als im normalen MP